© Artur Koslowski/ Messe- und Veranstaltungs GmbH

Messehallen

Auf einen Blick

  • Frankfurt (Oder)
Die Messehallen am Frankfurter Westkreuz sind Ostbrandenburgs größte Eventlocation.

Wer Comedy- und Konzertveranstaltungen, Musicals, Themenmessen oder vielfältige Showprogramme für Kinder ebenso wie für Erwachsene sucht, wird hier fündig. Vom Rockkonzert bis zum Abiball, vom Kindertobetag bis zur Ü-30-Party finden unterschiedlichste Veranstaltungen in den vier Messehallen statt. Die Messehallen sind ein attraktiver, moderner Standort für multifunktionale Veranstaltungen für bis zu 4.000 Personen.

Die Messehallen gehören ebenso wie das Kleist Forum und die Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« zu den drei Veranstaltungsorten, die seit 2001 durch die Messe und Veranstaltungs GmbH als Unternehmen der Stadt Frankfurt (Oder) betrieben werden. Mit jährlich etwa 500 Veranstaltungen in allen drei Spielstätten und rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Messe und Veranstaltungs GmbH der größte Kulturanbieter der Region Ostbrandenburg.

Auf der Karte


Messering 3
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.