© Xenia Kremer

Wildgehege Wriezen

Auf einen Blick

  • Wriezen
In dem ausgedehnten Wildpark können Sie über zwanzig Wildtierarten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

In den Gehegen sind nur Tiere aus unserer Heimat zu finden. So leben in den großen Gehegen Dam-, Sika-, Muffel-, Reh- und Schwarzwild. Die Besucher können sich Füchse, Waschbären, Marderhund und andere Kleinraubtiere ansehen. In den Volieren befinden sich ehemals kranke, aber nicht mehr auswilderungsfähige Raben-, Tag- und Nachtgreifvögel. 
Eine Sensation sind neben dem wildfarbenen Damwild die Rudel aus echtem schwarzem und weißem Damwild. 

Die Wildarten im Wriezener Wildgehege leben fast wie in einem natürlichen Umfeld. Die Gehege sind so gestaltet, dass die Verhaltensweisen der Tierarten wie in der freien Wildbahn ablaufen können. 

Auf der Karte

Wildgehege Wriezen

Mahlerstraße 20
16269 Wriezen
Deutschland

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.