© Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer, Lizenz: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer

1. Etappe "Märkische Umfahrt - Große Kanurundtour auf Spree und Dahme"

Auf einen Blick

  • 28,00 km
Ganz zeitig zeigt sich das Landschaftsschutzgebiet entlang der Spree von seiner schönsten Seite. Die urwüchsigen Ufer, satten Wiesen und dichten Schilfgürtel mit den darin lebenden Tieren beginnen mit Ihnen gemeinsam den Tag. Der längste zweitägige Etappenabschnitt mit rund 42 km liegt gleich am Anfang der großen Märkischen Umfahrt und könnte ein wenig Gegenwind mitbringen. Der längste Tourenabschnitt der Märkischen Umfahrt hält auch die ersten Abenteuer mit zwei Schleusen bereit, bevor das Ziel in Briesen erreicht wird. Man startet am Bootshaus im Spreepark in Beeskow und folgen dem Flusslauf der Drahendorfer Spree in die Spree hinein, wo sich auf dem gegenüberliegenden Ufer ein ehemaliges Forsthaus befindet. Als Alternative ist der Tourenabschnitt von Beeskow bis Raß - mannsdorf mit 14 km zu empfehlen (Pension im Ort) oder die Übernachtung auf einem der Wasserwanderrastplätze, beispielsweise in Neubrück (18 km).

Länge: 28 km / 1 Tag

Start: Beeskow (Spreepark, Boootshaus Beeskow am Spreeufer)
Ziel: Briesen (Forsthaus an der Spree)

Landgang:
  • Beeskow: Burg, St. Marienkirche, Ältestes Haus
  • Raßmannsdorf: Alwine - Landhaus an den Spreewiesen (Restaurant und Pension)
Gewässerprofil: naturnah, mit Schleusen oder Umtragemöglichkeiten, flussabwärts, geringe bis leichte Strömung

Schleusen:
  • Schleuse Beeskow (nach Selbstauslösung automatischer Betrieb)
  • Schleuse Neubrück
Karten / Literatur:
  • "Märkische Umfahrt - Rundtour zwischen Spreewald und Berlin - Kanu Kompakt", 1:75.000, Verlag: Thomas Kettler Verlag, 1. Auflage (Mai 2013); ISBN-978-3-934014-32-9, 9,95 €

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.