© Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer, Lizenz: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer

Kirchentour rund um Neuzelle

Auf einen Blick

  • Start: Brauhausplatz 15898 Neuzelle
  • Ziel: Brauhausplatz 15898 Neuzelle
  • 50,00 km
In fast jedem Dorf gibt es eine Kirche, die jede auf ihre Art ein kleines Juwel mit eigener Geschichte hinsichtlich Bau und Ausstattung ist. Die unterschiedlichen Baustile der Gotteshäuser machen diese Tour spannend und interessant. Die alten Putz-, Feldstein- und Fachwerkbauten sowie die prachtvollen Barockkirchen sind stumme Zeugen, die aus längst vergangenen Zeiten erzählen. Sie alle sind das kulturelle Erbe der Region und sind wahre Kleinode, die in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurden. Einige der Kirchentüren sind in den Sommermonaten geöffnet und laden zur Einkehr ein und manche können nur von außen bewundert werden, aber auch hier gibt es immer etwas zu entdecken.

Erholungsort Neuzelle** – Ratzdorf** – Coschen – Steinsdorf** – Bomsdorf* – Göhlen* – Bahro – Henzendorf* – Treppeln – Kobbeln – Möbis­kruge** – Erholungsort Neuzelle
 
* Kirche im Ort       ** Kirche geöffnet

Sehenswürdigkeiten an der Strecke: Kloster Neuzelle und Strohhaus Neuzelle, Oder-Neiße-Mündung in Ratzdorf, Neißewelle-Brücke in Coschen, Schloss und Park Bomsdorf, Henzendorfer Heide und Findlingspark Teufelsstein Treppeln, Kobbelner Stein

Informationen vor Ort: Besucherinformation Neuzelle
Karten / Literatur: Fahrrad- und Erlebniskarte Seenland Oder-Spree

An- und Abreise: PKW A12 Abfahrt Müllrose oder Abfahrt A12 Frankfurt (Oder) und weiter auf der B112
Bahn RE 1 und weiter RB 11

Gastronomie: Neuzelle - Klosterklause Neuzelle, Neuzelle -Landhotel Prinz Albrecht, Neuzelle - Wilde Klosterküche
Treppeln – Gasthof Köhler

Schwierigkeitsgrad: leicht

Fahrradverleih: Besucherinformation Neuzelle, Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle, Tel.: 033652 6102

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.