© Seenland Oder-Spree/Florian Läufer

Wo die Uhr noch anders tickt - Entdeckertour

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhofstraße 1 Bahnhof Buckow 15377 Buckow
  • Ziel: Bahnhofstraße 1 Bahnhof Buckow 15377 Buckow
  • 7,00 km
Seit 1862 Fontane das Kanton Buckow in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg beschrieb, reißt der Strom naturhungriger Besucher nicht ab, die genau hier in eine Welt aus gesunder Natur, Kultur und Tradition eintauchen wollen. Buckow ist nicht nur Kneipp-Kurort, sondern mit seinen sechs Seen, den Parks und Promenaden, Spazierwegen, Hotels und Restaurants sowie seiner besonderen Atmosphäre die Perle der Märkischen Schweiz. Ohne Zweifel ist der Schermützelsee mit 145 ha der größte See der Märkischen Schweiz und gleichzeitig der Mittelpunkt des Ortes und der Region. Sein smaragdgrünes Wasser verströmt einen besonderen Zauber und lädt zum Baden, Rudern oder Angeln ein. Eine Runde mit dem Motorboot gehört ebenso zum Muss eines Buckow-Ausflugs wie die Fahrt mit der Museumseisenbahn, die die Gäste wie einst vor 120 Jahren vom Bahnhof Müncheberg in die kleine Kneipp-Hauptstadt bringt. Künstler und kreative Geister entdecken heute wie damals Buckow für sich als Insel und Quelle der Inspiration. Die wohl prominentesten Sommergäste waren das Künstlerpaar Bertolt Brecht und Helene Weigel, die ihr Sommerhaus bis zu ihrem Tode bewohnten. Noch heute erinnert das Haus als Gedenkstätte und Museum an diese bedeutenden Vertreter der Theaterkunst. Besuche im Eisenbahnmuseum, dem Eiszeitgarten oder der Galerie Zum Alten Warmbad garantieren einen abwechslungsreichen Ausflug.

Länge: 7km (2h)

Start / Ziel: Bahnhof Buckow

Logo / Wegstreckenzeichen: Keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit der S5 bis Strausberg Nord. Ab hier weiter mit dem Bus 926 bis Buckow (ca. 1,5h).
  • PKW: Ab Belrin über die B1, L233, L34 .und die K6413 bis Buckow (ca. 1,5h).
Sehenswertes:
  • Brecht-Weigel-Haus
  • Evangelische Stadtkirche
  • Schweizer Haus - Besucherzentrum im Naturpark Märkische Schweiz
  • Eisenbahnmuseum und Buckower Kleinbahn
  • Eiszeitgarten Buckow
  • Strandbad Buckow am Schermützelsee
Kombinationsmöglichkeiten:
  • Naturparkroute
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • "Stadtplan Kneipp-Kurort Buckow - Perle der Märkischen Schweiz", 1:12.000, ISBN-13: 978-3899207699, 3,79 Euro

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.