© Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

5. Etappe "Märkische Umfahrt - Große Kanurundtour auf Spree und Dahme"

Auf einen Blick

  • 20,50 km
Die Grenze zwischen Berlin und Brandenburg besticht mit schön anzusehender Uferbebauung und viel „Grün“. Die Vororte sichern jederzeit eine gute Versorgungslage. Die Wasserstraße zwischen Erkner und Königs Wusterhausen ist gerade in der Saison (speziell am Wochenende) hoch frequentiert.
 
Länge: 20 km
 
Start: Erkner
Ziel: Zernsdorf, Badestelle Strandweg

Landgang:
  • Wildau: Villa am See – Klubhaus und Hafen Wildau, Schwartzkopffsiedlung, TH Wildau auf historischem Werksgelände
  • Königs Wusterhausen (Abstecher): Schloss Königs Wusterhausen, Funkerberg, Tiergarten, diverse Restaurants in der Bahnhofsstraße
Gewässerprofil: Berliner Vororte mit schönen Garten- und Villenanlagen, Dahme öffnet sich zu Seen, geringe Strömung
 
Schleusen:
  • Neue Mühle 
Karten / Literatur:
  • "Märkische Umfahrt - Rundtour zwischen Spreewald und Berlin - Kanu Kompakt", 1:75.000, Verlag: Thomas Kettler Verlag, 1. Auflage (Mai 2013); ISBN-978-3-934014-32-9, 9,95 €

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.