© Besucherinformation Neuzelle, Lizenz: Besucherinformation Neuzelle

Spaziergang um den Klosterteich

Auf einen Blick

  • Start: Brauhausplatz 15898 Neuzelle
  • Ziel: Brauhausplatz 15898 Neuzelle
  • 0,90 km
Der Klosterteich befindet sich mitten im Erholungsort Neuzelle und direkt vor den Toren des Klosters Neuzelle. Rund um den kleinen Teich gibt es viele Sitzmöglichkeiten, von wo man den Blick über den Klosterteich schweifen lassen und das wunderschöne Panorama der Klosteranlage genießen kann. Das muntere Treiben der zahlreichen Enten und des Schwanenpärchens ist ein riesiger Spaß für große und kleine Leute.
Der Klosterteich wurde einst von den Zisterziensermönchen angelegt. Gespeist wird er von der kleinen Dorche, die sich über viele Kilometer bis nach Neuzelle schlängelt. Einst diente der kleine Teich für die Fischzucht und Selbstversorgung der Mönche.
Später machte sich die Neuzeller Klosterbrauerei in den Wintermonaten das Eis zu nutze. Große Eisblöcke wurden vom Klosterteich in den Eiskeller der Brauerei transportiert und dienten der Kühlung.
Heute wird wieder Fischzucht (privat) im Klosterteich betrieben. Einmal im Jahr kann man dann den Fisch fangfrisch kaufen.
Zur Klosterzeit war der Klosterteich viel größer als wir ihn heute sehen. Und auf der Insel stand ein wunderschönes kleines Häuschen. Heute fühlt sich hier der Biber heimisch und die vielen Wasservögeln nutzen diese als Schlaf- und Brutstätte.

Schwierigkeitsgrad: leicht, für Rollstuhlfahrer geeignet

Sehenswürdigkeiten an der Strecke: Kloster Neuzelle, Klosterbrauerei, Schiefe Kapelle, Spielepark

Informationen vor Ort: Besucherinformation Neuzelle
Karten / Literatur: Urlaubsplaner Neuzelle

Gastronomie: Klosterklause Neuzelle, Landhotel Prinz Albrecht, Wilde Klosterküche

An- und Abreise: PKW A12 Abfahrt Müllrose oder Abfahrt A12 Frankfurt (Oder) und weiter auf der B112
Bahn RE 1 und weiter RB 11

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.