© Besucherinformation Neuzelle, Lizenz: Besucherinformation Neuzelle

Spaziergang zum Hanna Bieber Böhm Denkmal

Auf einen Blick

  • Start: Brauhausplatz 15898 Neuzelle
  • Ziel: Priorsberg 15898 Neuzelle
  • 1,00 km
Hanna Bieber-Böhm (1851 -1910) ist eine der bedeutendsten Frauenrechtlerinnen in Deutschland, die sich insbesondere für die Gleichstellung und Erwerbstätigkeit von Frauen, für den Kinder- und Jugendschutz sowie für die Verbesserung der sozialen Verhältnisse von jungen Frauen einsetzte. Kaum einer weiß, dass Hanna Bieber-Böhm ihre Spuren in Neuzelle hinterlassen hat.1902 kaufte sie für den Verein Jugendschutz ein Wohnhaus auf dem Priorsberg, welches zur Klosterzeit als Winzerhaus diente und heute als Internat für die Schüler der Rahnschulen genutzt wird. Sie richtete ein Jugenderholungsheim für „bleichsüchtige, schwächliche Mädchen“ ein, welches auch Müttern mit Kindern und älteren Frauen offenstand. Die Einrichtung einer Haushaltungs- und Gartenbauschule ermöglichte den Frauen nach der Rückkehr nach Berlin einen besseren Einstieg in ein selbständiges Berufsleben.

Ihr zu Ehren und ihres unermüdlichen Wirkens wurde in einem Wäldchen auf dem Priorsberg ein Gedenkstein errichtet, der in den letzten Jahren restauriert wurde. Auf der Grabinschrift ist geschrieben – „Sie lebte für die Andren“.

Tipp für den Rückweg: Direkt über den neuen Friedhof zurück. An der Mauer neben der alten Friedhofshalle befinden sich noch weitere Grabsteine, die Auskunft über das Leben und Wirken Neuzeller Persönlichkeiten geben.

Sehenswürdigkeiten an der Strecke: Kloster Neuzelle, Klosterbrauerei, Christussäule, Schiefe Kapelle

Informationen vor Ort: Besucherinformation Neuzelle
Karten / Literatur: Urlaubsplaner Neuzelle

Gastronomie: Klosterklause Neuzelle, Landhotel Prinz Albrecht, Wilde Klosterküche

An- und Abreise: PKW A12 Abfahrt Müllrose oder Abfahrt A12 Frankfurt (Oder) und weiter auf der B112 Bahn RE 1 und weiter RB 11

Schwierigkeitsgrad: leicht

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.