Deutsch-Polnische Rennradtour

Auf einen Blick

  • Start: Genschmarer Straße 15328 Golzow
  • Ziel: Genschmarer Straße 15328 Golzow
  • 91,00 km
Bei Güstebieser Loose geht es mit der Fähre über die Oder nach Gazdowice, dann über Czellin, das kleine Städtchen Mieszkowice, Sarbinowo und Kostrzyn zurück über den Grenzfluss. Auf deutscher Seite verläuft die Route meist auf dem Oder-Neiße-Radweg, aber auch durch Bleyen und Kienitz.

Länge: 91 km

Start / Ziel: Golzow

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Zoologischer Garten mit der S5 bis Strausberg. Ab hier weiter mit dem RB26 (Kostrzyn) bis Golzow (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die B1 bis Golzow (ca. 1h).
Verlauf: Golzow, Genschmar, Sophienthal, Kienitz, Groß Neuendorf, Güstebieser Loose, Übersetzen mit der Fähre nach Polen, Czelin, Mieskowice, Sarbinowo nach Küstrin, Bleyen, Gorgast, Golzow

Sehens- / Wissenswertes:
  • Gorgast: besterhaltenstes Außenfort der Festung Küstrin
  • Golzow: Museum zur Langzeit-Doku "Die Kinder von Golzow"
Kombinationsmöglichkeiten
  • Oder-Neiße-Radweg
  • Oderbruchbahnradweg
Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree (Landkreise Oder-Spree und Märkisch Oderland): Fahrrad- und Erlebniskarte", Maßstab 1 : 100.000 / 1 : 175.000 Landkarte-Folded Map, Verlag: Pietruska; Auflage: 4 (August 2017), ​ISBN 978-3-945138-01-4, 6,90 Euro

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.